Der disruptive Technologieführer im

SOFTWARE-MARKT FÜR E2E SUPPLY CHAIN ​EXECUTION SYSTEME („SCES“)

Branchenführende
Lagerverwaltungssysteme

Verwenden Sie eine 30 Jahre alte Scantechnologie, manuelle Entscheidungen und einen Integrationsansatz ohne standardisierte Plattformstrategie.

Keine Kapazität zum Erreichen einer nahtlosen E2E-Funktionalität, die sich über funktionelle Domains erstreckt.

Locanis Site Optimizer 360° Supply-Chain-Execution-System

Durchschlagende neue Technologie von Locanis mit einer klaren Plattformstrategie, die auf Standardisierung, Automatisierung und Optimierung abzielt.

Systemgetriebene Entscheidungen und eine patentierte „Push“-Aufgabentechnologie unterstützen die heutige und zukünftige Digitalisierung und flexible Geschäftsmodelle.

Branchenführendes bestehendes LVS
„Silo-Optimierung“

  • Bestehendes branchenführendes LVS, 30 Jahre alte Scantechnologie, manuelle Entscheidungen und Bestandsverwaltung mit Sichtbarkeitssilos und ohne dynamische Echtzeit-Lokalisierungsfunktionen.

Site Optimizer 360° SCES
„Nahtlose E2E-synchronisierte Optimierung“

  • Ganzheitlich transparente Technologie, bei der die Notwendigkeit des Scannens entfällt. Synchronisiert und optimiert alle manuellen und automatisierten Aufgaben des Fördertechniksystems und verfügt über integrierte dynamische Echtzeit-Lokalisierungsfunktionen.

Vorteile des Locanis Site Optimizer 360° SCES


  • Bereit für die Zukunft. Der Site Optimizer 360° SCES unterscheidet sich von anderen führenden LVS-Anbietern. Site Optimizer 360° SCES ist weltweit die einzige Software, die die Aufgabenverwaltungslogik für automatisierte Fördertechniksysteme (FTF, AIF, Robotik, Regalbediengeräte usw.) ersetzen und die Orchestrierung und Ausführung aller Aufgaben und Bewegungen in EINEM intelligenten System zusammenfassen kann.
  • Durchschlagende einzigartige Technologie. Intelligente, patentierte Push-Aufgabentechnologie zur Verteilung von Aufgaben auf bewegte Anlagen, Ressourcen und Bestände, nicht auf den letzten gescannten Standort, eine Methode, die auch heute noch von allen führenden bestehenden LVS-Lösungen eingesetzt wird.
  • Klarer geschäftlicher Nutzen. Nachgewiesene Fakten, eine Reduzierung von Anlagen, Bedienern und anderen Ressourcen um bis zu 50 % und ein ROI von weniger als sechs Monaten. Effizienz- und Produktivitätssteigerung auf allen Ebenen des Unternehmens.
  • Steigerung der Produktivität. Site Optimizer 360° E2E-Supply-Chain-Execution-System hat ein klares Ziel: Standardisierung >> Automatisierung >> Optimierung. 100 % aufgabenorientierte Software, bei der das einzige Ziel darin besteht, den perfekten Fluss durch Ihren Betrieb zu schaffen, die Produktivität zu steigern und Transparenz und Verantwortlichkeit in Echtzeit auf allen Ebenen zu bieten.
Die einzige Software auf der Welt, die

ALLE VIER STUFEN DER RTLS-INTEGRATION UMFASST

Das RTLS-basierte SCES von Locanis unterscheidet sich von herkömmlichen WMS-Anbietern, da es die einzige Software der Welt ist, die alle vier Ebenen der RTLS-Integration abdeckt

Ebenen der RTLS-Integration

  • Ebene 4: Eine zentrale Softwarelösung, die alle Aufgaben der manuellen und automatisierten Materialtransportsysteme („AMHS“) über einen zentralen Arbeitspool synchronisiert und optimiert
  • Locanis Site Optimizer 360 ° kann die Aufgabenverwaltungslogik der verschiedenen AMHS-Systeme und anderer Systeme ersetzen und die Koordination und Ausführung aller Aufgaben und Bewegungen in EINEM System zentralisieren.
  • Ebene 3: „Black Box“ – oder Silo-Integration mit AMHS von Drittanbietern wie AS/RS, FTFs, Robotik und anderen, um eine dynamische 3D-Echtzeit-Datenvisualisierung aller WMS- und AMHS-Bewegungen bereitzustellen
  • Legacy-Lösungen können nur in AMHS integriert werden und können keine dynamische Ansicht aller in Bewegung befindlichen Gegenstände (manuell und automatisiert) oder eine 3D-Echtzeit-Arbeitsansicht anzeigen.
  • Ebene 2: RTLS-Daten und punktgenaue Positionierung als Grundlage für die Aufgabenoptimierung und -verwaltung aller manuellen In-Motion-Assets, Ressourcen und Inventare
  • Legacy-WMS-Lösungen verfügen nur über geringe RTLS-Funktionen (wenn überhaupt) und keine interaktive 3D-Arbeitsansicht
  • Ebene 1: Verwendung von RTLS zur Erstellung einer dynamischen Visualisierung von Betriebsbewegungen innerhalb einer Einrichtung
  • Nur eine Visualisierung von beweglichen Gegenständen, keine Aufgabenverwaltung oder Bestandsverwaltung
  • Ebene 0: Herkömmliche ältere Lagerverwaltungssysteme, die auf Scannen und Bestandsverwaltung ohne dynamische RTLS-Funktionen in Bewegung basieren
Der Locanis Site Optimizer 360° ist die

EINZIGE AUF RTLS-TECHNOLOGIE BASIERTE UND ENTWICKELTE SCES-SOFTWARE

Was ist ein SCES, das auf einem Echtzeit-Ortungssystem basiert?

  • Das SCES von Locanis ist die einzige Software, die es ermöglicht dynamische Positionssensoren auszuwerten, die an verschiedenen beweglichen Gegeständen, Ressourcen und Inventaren wie Gabelstaplern, FTF, Robotern, manuellen Bedienern oder sogar einer Person, die durch die Einrichtung geht, angebracht sind.
  • Mithilfe eindeutiger IDs kann das SCES von Locanis diese Tags / Gegenstände dynamisch lokalisieren und verfolgen und dynamische Informationen zur Leistung und zur genauen Position (X, Y, Z) bereitstellen.

Warum ist das disruptiv und einzigartig?

Locanis Site Optimizer 360° ist die einzige Lösung, die die folgenden Funktionen bietet:

  • Eine klare, akkurate Zuordnung in Echtzeit aller in Betrieb befindlichen Assets, Ressourcen und Bestände auf der Baustelle (Gabelstapler, FTF, Robotik usw.) sowie eine wirklich dynamische Übersicht des detaillierten Inventars
  • Kennzeichenkontrolle des Inventars ohne die Notwendigkeit, bei jeder Bewegung Barcodes zu scannen
  • Arbeitsmanagement basierend auf tatsächlichen Fahrwegen, nicht prognostizierten technischen Wegen
  • Intelligentes regelbasiertes Aufgabenmanagement für alle Standortaufgabenbewegungen basierend auf den tatsächlichen betriebsbereiten beweglichen Gegenständen, Ressourcen und Beständen, nicht dem zuletzt gescannten Standort (Methode, die von allen älteren WMS-Lösungen verwendet wird).
  • Ganzheitliche Optimierung von beweglichen Gegenständen, Ressourcen und Lagerbeständen
  • Das einzige SCES mit US-Patent basierend auf optimierter Aufgabenverwaltung
  • Denken Sie an Uber gegenüber einem traditionellen Taxi
Was sagt die

INDUSTRIE ÜBER UNS

Durch die Nutzung der Echtzeit-Location-Tracking-System-(RTLS)-Technologie als Eckpfeiler ihrer WMS- und Workforce-Management-Lösungen hat Locanis einen „Game Changer“ innerhalb des Supply-Chain-Execution-Softwaremarkts entwickelt.
Ihre Technologie ermöglicht es ihnen, das Aufgabenmanagement und die Aufgabenverknüpfung im gesamten Lager dynamisch zu optimieren, Staus bei Gabelstaplern zu reduzieren sowie Berichte über die Aufgabenproduktivität auf Basis der tatsächlichen Verfahrwege im Lager bereitzustellen.
Ich bin seit Ende der 80er-Jahre im Markt für Supply-Chain-Execution tätig und verfüge über globale Erfahrung mit allen WMS- und Workforce-Management-Lösungen. Die patentierte Software von Locanis ist sehr einzigartig und besitzt das Potenzial, äußerst stark am Status quo des WMS zu rütteln.

-John Sidell, New Course, Direktor und Gründer

Erzeugen einer

SICHEREN ARBEITSUMGEBUNG

Arbeiten Sie im interaktiven 3D-Modus mit prädiktiver und präskriptiver Echtzeit-Analyse, um Probleme zu lösen, bevor sie überhaupt zu einem Problem werden.

Einschränkung sozialer Kontakte

Erzeugen Sie eine sichere Arbeitsumgebung in Locanis SCES. Schaffen Sie Wege für Besucher und konfigurieren Sie das System so, dass nur eine bestimmte Anzahl von Anlagen oder Ressourcen in definierten Bereichen erlaubt sind (Geofencing).

Verfolgen Sie die Bewegungsposition jedes Mitarbeiters in den Lager- und Produktionsbereichen.

Das einzige

E2E-SUPPLY-CHAIN-EXECUTION-SYSTEM DER WELT, DAS AUF RTLS BASIERT!