Der Locanis Site Optimizer 360° ist die

EINZIGE AUF RTLS-TECHNOLOGIE BASIERTE UND ENTWICKELTE SCES-SOFTWARE

Was ist ein SCES, das auf einem Echtzeit-Ortungssystem basiert?

  • Das SCES von Locanis ist die einzige Software, die es ermöglicht dynamische Positionssensoren auszuwerten, die an verschiedenen beweglichen Gegeständen, Ressourcen und Inventaren wie Gabelstaplern, FTF, Robotern, manuellen Bedienern oder sogar einer Person, die durch die Einrichtung geht, angebracht sind.
  • Mithilfe eindeutiger IDs kann das SCES von Locanis diese Tags / Gegenstände dynamisch lokalisieren und verfolgen und dynamische Informationen zur Leistung und zur genauen Position (X, Y, Z) bereitstellen.

Warum ist das disruptiv und einzigartig?

Locanis Site Optimizer 360° ist die einzige Lösung, die die folgenden Funktionen bietet:

  • Eine klare, akkurate Zuordnung in Echtzeit aller in Betrieb befindlichen Assets, Ressourcen und Bestände auf der Baustelle (Gabelstapler, FTF, Robotik usw.) sowie eine wirklich dynamische Übersicht des detaillierten Inventars
  • Kennzeichenkontrolle des Inventars ohne die Notwendigkeit, bei jeder Bewegung Barcodes zu scannen
  • Arbeitsmanagement basierend auf tatsächlichen Fahrwegen, nicht prognostizierten technischen Wegen
  • Intelligentes regelbasiertes Aufgabenmanagement für alle Standortaufgabenbewegungen basierend auf den tatsächlichen betriebsbereiten beweglichen Gegenständen, Ressourcen und Beständen, nicht dem zuletzt gescannten Standort (Methode, die von allen älteren WMS-Lösungen verwendet wird).
  • Ganzheitliche Optimierung von beweglichen Gegenständen, Ressourcen und Lagerbeständen
  • Das einzige SCES mit US-Patent basierend auf optimierter Aufgabenverwaltung
  • Denken Sie an Uber gegenüber einem traditionellen Taxi
Was sagt die

INDUSTRIE ÜBER UNS

Durch die Nutzung der Echtzeit-Location-Tracking-System-(RTLS)-Technologie als Eckpfeiler ihrer WMS- und Workforce-Management-Lösungen hat Locanis einen „Game Changer“ innerhalb des Supply-Chain-Execution-Softwaremarkts entwickelt.
Ihre Technologie ermöglicht es ihnen, das Aufgabenmanagement und die Aufgabenverknüpfung im gesamten Lager dynamisch zu optimieren, Staus bei Gabelstaplern zu reduzieren sowie Berichte über die Aufgabenproduktivität auf Basis der tatsächlichen Verfahrwege im Lager bereitzustellen.
Ich bin seit Ende der 80er-Jahre im Markt für Supply-Chain-Execution tätig und verfüge über globale Erfahrung mit allen WMS- und Workforce-Management-Lösungen. Die patentierte Software von Locanis ist sehr einzigartig und besitzt das Potenzial, äußerst stark am Status quo des WMS zu rütteln.

-John Sidell, New Course, Direktor und Gründer

Das einzige

E2E-SUPPLY-CHAIN-EXECUTION-SYSTEM DER WELT, DAS AUF RTLS BASIERT!

Hof Management


Die SCES Hof Management-Funktion checkt die Fahrzeuge ein und gibt dem LKW- oder Containerfahrer automatisch Anweisungen, was zu tun ist und wohin er fahren muss. Bei Bedarf wird er zum Warten zu einem Parkplatz geleitet und wenn das optimale Lade- oder Entladedock verfügbar ist (automatisch von SCES berechnet) weist das SCES den LKW-Fahrer automatisch an, zum jeweiligen Dock zu fahren.

Wenn das Fahrzeug einem Dock zugewiesen ist, weist SCES den Assets und Ressourcen automatisch Aufgaben zu, um sicherzustellen, dass die Aktivität so sicher und effizient wie möglich ausgeführt wird.

Wenn das Fahrzeug am Dock ankommt, aktiviert SCES automatisch die zugewiesenen Assets und Ressourcen, um das Be- oder Entladen zu starten.

Hof Management, Interaktive 3D Datenvisualisierung in Locanis Site Optimizer 360° Supply Chain Execution System (SCES).

Asset Management


Verwalten und steuern aller Arten von fahrenden Assets sowie der verwendeten AMHS-Geräte

Gabelstapler und andere manuell betriebene Fahrzeuge. Wenn es sich bei dem Assets um einen Gabelstapler, einen Schlepperzug, einen Karren oder ähnliches handelt, erhält der Bediener die Aufgabe in Echtzeit auf einem Tablet. Das Tablet wurde zum Anweisen und Visualisieren der spezifischen Aufgabe für den Bediener entworfen und zeigt, wie die Aufgabe (Fahrauftrag) auf die sicherste und effizienteste Weise ausgeführt werden kann.

Automatisierte Materialtransportgeräte („AMHS“) wie FTS, AGV, Robotik usw. Wenn die Aufgabe an ein automatisiert geführtes Fahrzeug verteilt wird, ist die Site Optimizer 360° Supply Chain Execution System das zentrale Gehirn, das darüber entscheidet, welche Aufgaben an die verschiedenen Fahrzeuge gesendet werden, so dass alle Aufgaben ganzheitlich über die gesamten Operationen synchronisiert werden.

Sicherheit für Bediener, Maschinen und Besucher. Dank der interaktiven 3D-Funktionalität und der Zuordnung im Standort können unsere Kunden eine sichere Arbeitsumgebung im SCES erstellen. Erstellen Sie Wege für Besucher und konfigurieren Sie das System so, dass nur eine bestimmte Menge von Assets in definierten Bereichen mit den Bedienern erlaubt ist. Das Sicherheitsmodul enthält:

  • Mensch / Maschine
  • Maschine / Maschine
  • LKW / Mensch
  • LKW / Maschine

Asset Management, Interaktive 3D Datenvisualisierung in Locanis Site Optimizer 360° Supply Chain Execution System (SCES).

Bestandsmanagement


Der Site Optimizer 360° ist wahrscheinlich eines der fortschrittlichsten Bestandsverwaltungssysteme auf dem heutigen Markt.

Mit interaktiver 3D-Echtzeit-Daten-Visualisierung und dynamischer Steuerung und Optimierung von Lager- und Produktionsstandort Inventar bringt es Ihrer Bestandsverwaltung Auslastung und Effizienz auf höchstmöglichem Niveau.

Die interaktive 3D-Steuerung Ihrer Produkte in Echtzeit, die XYZ-Position, an der sich Ihre Produkte befinden, eliminiert das "Suchen & Finden" und "Gehen & Sehen" und andere Ineffizienzen.

Aufgabenmanagement


Das Site Optimizer 360° Supply Chain Execution System ist wahrscheinlich die beste Aufgabenmanagement-Lösung. Disruptive, einzigartige und patentierte Aufgaben-Management-Technologie verändert Ihre Arbeitsweise im Vergleich zu herkömmlichen LVS-Lösungen und anderen Systemen vollständig:

  • Standardisierung. Extreme Anzahl von Standardfunktionen, einfach an die Kundenbedürfnisse anzupassen, Plug & Play, Konfiguration statt Codierung und schnelles Scale-up.
  • Automatisierung. Die patentierten Software-Algorithmen und einzigartige 3D in-Motion-Push-Task-Technologie für Assets und Ressourcen, gehen von manuellen Entscheidungen über auf system-geführte Operationen.
  • Optimierung. Die automatisch gesteuerte E2E 3D-Funktion zur Verwaltung von Aufgaben in Bewegung für alle logistischen Assets und Ressourcen auf der Baustelle (Hof, Lager und Produktion) garantiert eine phänomenale Effizienzsteigerung und betriebliche Einsparungen.

Transport Management


Transport Event Management System (TEMS): SCES-Funktionalität, welche die eingehenden Transportbewegungen mit Produktionsmaterial in 3D-Echtzeit (GPS) steuert und überwacht, um die Produktionsplanung mithilfe prädiktiver und präskriptiver digitaler Echtzeitinformationen proaktiv zu verbessern.

Eingang
Teile

Teilelieferant

Cross Dock

Ankunft Standort

Entladestellen

Werksinterne Logistik

Montagelinie

Routeninformationen >> Proaktive Echtzeitsteuerung >> Optimieren der Standort-Leistung

  • Fahrzeugverfolgung
  • Geonfencing Milkruns
  • Automatisierte Echtzeitwarnungen
  • Geofencing Standorte
  • Verkehrsverzögerungswarnungen
  • ETA Live-Daten und Warnungen
  • LKW-Registrierung
  • Verkehrskontrolle vor Ort
  • Dock-Sequenzierung

Resourcenmanagement


Verwaltung und Steuerung aller Arten von in-Motion-Ressourcen (Bediener, Picker, Kitting usw.) im Einsatz.

SCES unterstützt alle Aufgaben, die von verschiedenen Typen von Ressourcen im Standort ausgeführt werden, z. B. Kommissionierer, Montage von Kits und andere. Aufgaben, die von einem Montage- (oder Picking-, Kitting- usw.) Bediener an einer bestimmten Arbeitsstation ausgeführt werden, werden von SCES mithilfe seiner Auxilus-Funktionen automatisch verteilt.

Beispiel: SCES Auxilus stellt den Kommissionierern automatisch eine Abfolge von Serienfertigungsaufträgen zur Verfügung, die es ihnen ermöglichen, die Montagearbeiten zu vereinfachen, indem sie die richtigen Teile mit einem Tablet oder anderen mobilen Geräten ausrüsten. SCES lässt sich leicht in AMHS (Automated Material Handling Systems) integrieren, z. B. Pick-by-Voice, Pick-by-Light, Pick-by-Vision und andere.

AMHS


Locanis RTLS-basierte SCES unterscheidet sich von traditionellen LVS-Anbietern, da es die einzige Software der Welt ist, welche die Aufgaben-Management-Logik von AMHS Systeme ersetzen kann.

Ebene 4: Locanis Site Optimizer 360° SCESersetzt die Aufgabenverwaltungslogik der verschiedenen AMHS-Systeme und zentralisiert die Koordination und Ausführung aller Aufgaben und Bewegungen in EINEM System

Ebene 3: Locanis Site Optimizer 360° SCES „Black Box“ - oder Silo-Integration mit AMHS von Drittanbietern wie AS/RS Systeme, FTS, Robotik und anderen, um eine dynamische 3D-Echtzeit-Datenvisualisierung aller Bewegungen bereitzustellen

Ebene 0: Traditionelle LVS-Systeme ohne Aufgabenverwaltungslogik für automatisierte Materialtransportsysteme („AMHS“)

Real-Time Logistik Systeme (RTLS)


Das Site Optimizer 360° Supply Chain Execution System ist die einzige Software auf der Welt, die für dynamische Positionssensoren entwickelt wurde, die an verschiedenen In-Motion-Assets angebracht sind, wie Staplers, FTS, Robotiks, Schlepperzug, Karren und an manuelle Bediener oder sogar Personen (Besucher) am Standort. Mithilfe eindeutiger IDs kann das SCES von Locanis diese Tags / Assets dynamisch lokalisieren und verfolgen und dynamische Informationen zur Leistung und zur genauen Position (X, Y, Z) bereitstellen.

Locanis Site Optimizer 360° ist die einzige Software in der Welt, die die folgenden Funktionen zur Verfügung stellen kann:

  • Echte Echtzeit, präzise punktgenaue Abbildung aller operativer In-Motion-Assets, Ressourcen und Bestände auf dem Gelände (Staplers, FTS, Robotiks, Schlepperzug, Karren usw.) sowie echte dynamische Ansicht des detaillierten Inventars
  • Kennzeichenkontrolle des Inventars ohne die Notwendigkeit, Barcodes für jede Bewegung zu scannen
  • Ressourcen Management basierend auf Ist-Fahrwegen, nicht prognostizierte technische Fahrwege
  • Intelligente patentierte, ganzheitliche und optimierte regelbasierte Aufgabenverwaltung für alle Bewegungen auf Basis des Echtzeitbetriebs von In-motion Assets, Ressourcen, nicht die letzte Stelle an der gescannt wurde (Methode, die von allen herkömmlichen LVS-Systemen verwendet wird)

Sicherheitsmanagement


Das Site Optimizer 360° Supply Chain Execution System beinhaltet Sicherheitsmanagement für alle Assets und Bediener (Ressourcen), wie z.B. Gabelstapler, FTS, Robotiks, Schlepperzug, Karren, LKWs, manuelle Bediener oder sogar Personen (Besucher) am Standort. Mithilfe der RTLS-Technologie visualisiert SCES die genaue Position aller Assets und Ressourcen in Echtzeit.

3D-In-Motion-Steuerung aller Gabelstapler und Bediener in SCES

Zugangskontrolle und Automatisches Einchecken von Fahrzeugen

Es ist nicht erforderlich, zusätzliche Hardware oder Software zu kaufen. Das Sicherheitsmanagement ist in das SCES integriert, und Sie verwenden die vorhandenen Workstations und Tablets für die Sicherheitsmanagementfunktionen, wie:

  • Zugangskontrolle
  • Automatisches Einchecken von Fahrzeugen
  • Verantwortlichkeit des Fahrers
  • Geschwindigkeitserfassung
  • Kollisionskontrolle
  • Geplante Wartung
  • Und andere…..

Dashboard & Planung


Verfolgen, visualisieren und optimieren aller relevanten Logistikprozesse für Transport, Lager und Produktion in 3D in Echtzeit, z. B.:

Eingehender Transport: Verfolgen Sie Ihre durchschnittlichen Lieferzeit im Detail
Transportkosten: Analysieren Sie alle Kosten von der Bestellung bis zur Lieferung
Lagerkosten: Kontrollieren, verbessern und optimieren der Ausgaben Ihres Lagers
Bestellgenauigkeit: Überwachen und proaktives Verbessern Ihrer Aufträge
Bestandsgenauigkeit: Vermeidet Probleme wegen ungenauen Bestands
Lagerumschlag: Verfolgen Sie Ihr gesamtes Inventar und Ihre Durchlaufzeiten